Herr Do und seine geheimnisvolle Geschichte

Herr Do besucht seinen kranken Onkel. Der glaubt, dass er sterben muss und darum verrät er seinem Neffen Do ein Geheimnis: Seine Tochter Miranda wurde vom Dorfbäcker, der in Wirklichkeit ein böser Zauberer ist, in eine Büchse hinein gezaubert und ist nun dort gefangen. Herr Do macht sich auf, um die Büchse zu stehlen. Dabei wird er vom Zauberer erwischt und selbst in die Büchse eingesperrt. Dort drin trifft er seine Cousine Miranda, die Bäcker-Lehrlinge Higgs und Hopps und die launische und unbegabte Zauber-Schülerin Melina. Während diese sonderbaren Gestalten vergeblich versuchen einen Weg aus der Büchse zu finden, lernen sie sich kennen. Nach spannenden und aufregenden Abenteuern können sie sich endlich doch befreien. Zurück im Dorf erteilen Sie dem bösen Zauberer eine Lektion. Danach können sich Miranda und ihr Vater endlich wieder in die Arme schliessen.


Besetzung

Herr Do: Balz Aliesch

Diener Ernesto: Fabio Costacurta

Frau Mendel: Inge Rüppel

Miranda: Luzia Soliva

Zauberer Arax: Fabio Costacurta

Higgs: Tatjana Pietropaolo

Hopps: Fabio Costacurta

Melina: Inge Rüppel

Vater: Fabio Costacurta

Stück: Fabio Costacurta

Regie: Sylvia Bossart

Musik: Balz Aliesch

Technik: Cyril Haldemann

Bühnenbild: Sabine Lehmann

Kostüme: Marianna Costacurta